Auch dieses Jahr nehmen wir an der “Allee der Weihnachtsbäume“ der Stadt Lorsch teil. Diesmal hat unsere F-Jugend den Baum geschmückt und wie auf unseren Bilder zu sehen dabei sichtlich Spaß gehabt. Ab heute erleuchtet der Baum.

Zum letzten Heimspiel des Jahres laden wir ein! Tagescafé mit leckeren Kuchen (auch zum Mitnehmen), frische Crèpes, Verkaufsstände mit z.B. Adventsgestecke, hausgemachte Plätzchen & Pralinen. Dazu Kürbiscremesuppe & Bratwurst vom Grill. Für die Kids haben wir natürlich auch eine kleine Überraschung.

Die Gaststätte „Sportpark Ehlried“ muss leider krankheitsbedingt bis 15.11.2022 geschlossen bleiben. Ab dem 16.11. (Mittwoch) ist das Restaurant wieder wie gewohnt für Sie geöffnet.

Genießen Sie gerne die regionale und gutbürgerliche Küche. Lassen Sie sich von einer gemütlichen Atmosphäre verwöhnen und genießen Sie den Aufenthalt in der Vereinsgaststätte des TVGG Lorsch. Anbei finden Sie die Speisekarte der Gaststätte „Sportpark Ehlried“. Speisekarte Sportpark Ehlried

Für unsere Gaststätte „Sportpark Ehlried“ wird derzeit noch Personal als Jungkoch/Beikoch/Küchenhilfe und Servicekräfte (m/w/d) auf Minijob-Basis oder Festanstellung gesucht. Bei Interesse dürfen Sie sich gerne unter der Tel.-Nr. 06251/987724 melden.

Wie der ein oder andere sicherlich mitbekommen hat, werde ich Michael Amendola, zukünftig der Geschäftsführer der Sportpark Ehlried GmbH sein. Mein Weg in der Gastronomie startete 1987 und nahm über verschiedenen Etappen seinen Lauf. Unter anderem war ich Ausbilder & Restaurantleiter im Frankfurter Hotel SAVOY, verbrachte einige Zeit in einem Schweizer Bergrestaurante und hier in der Region war…

Im Rahmen des Heimspiels am Freitag, dem 16.09.2022, Anpfiff ist um 19:30 Uhr gegen SG Unter-Abtsteinach, findet ab 17:00 Uhr ein Kerwespecial im Ehlried statt. Aus Anlass der Lorscher Kerwe laden der frühere Vereinswirt Hermann Helmling und die TV Fussballer zum Rippchenessen ein. Das ganze wird unter der Pergola der TV Fussballer durchgeführt, wodurch man…

Bericht über die Gratulation des Vereinswirtes Hermann Helmling anl. seines 70. Geburtstages seitens der „Alten Herren“ und ein herzliches Dankesschön zur Verabschiedung anl. des Ruhestandes. Siehe untenstehenden Link, einfach anklicken. TVGG AH gratuliert Hermann und sagt Danke  

Ein ausführlicher Spielbericht von AH-Mitglied Reiner Koch könnt ihr dem untenstehenden Link durch Anklicken entnehmen. Geschichte wiederholt sich